Aktuelle Neuheiten

Weiterbildung

Hier finden Sie Weiterbildungen im Bereich der wissenschaftlichen Forschung

Promouvoir la pratique éclairée

Module prérequis pour les ostéopathes CDS pour la participation aux futurs CAS...

Formations Postgrade de la Source

CAS Intégration des savoirs scientifiques Le CAS ISS (3 modules, 15 ECTS) démarre...

Empfohlene Literatur

Hier finden Sie eine Auswahl interessanter Artikel.

Osteopathic decapitation: Why do we consider the head differently from the rest of the body? New perspectives for an evidence-informed osteopathic approach to the head

Quantitative investigation of ligament strains during physical tests for sacroiliac joint pain using finite element analysis.

Defining adverse events in manual therapy: An exploratory qualitative analysis of the patient perspective

Was ist die Swiss Osteopathy Science Foundation?

Seit 2012 unterstützt die Swiss Osteopathy Science Foundation (zu Beginn unter dem Namen «Fondation Suisse en faveur de la formation et de la recherche en ostéopathie») den osteopathischen Beruf, indem sie den Aufbau eines osteopathischen Studienprogramms an der Hochschule für Gesundheit Freiburg unterstützt und die Entwicklung der osteopathischen Forschung zur besseren Integration der Osteopathie ins Gesundheitswesen fördert.

Spendenbeiträge an die Stiftung helfen Osteopathen, Osteopathie-Studenten, Forschern und Osteopathie-Studiengängen durch die Ausrichtung von Stipendien und Preisen.

Mehr zur Foundation

Unsere Ziele

Ihr Spendenbeitrag an die Stiftung ist äusserst wertvoll, um die Identität des Osteopathen-Berufes im Schweizer Gesundheitssystem zu entwickeln, zu fördern und zu festigen.

Mehr lesen

Ethik-Kodex

Philanthropie bedeutet menschenfreundliches Denken und Handeln. Diese Geisteshaltung basiert auf freiwilligen Aktionen zum Wohle der Allgemeinheit. Philanthropie ist eine Tradition des Gebens und Teilens, die für die Lebensqualität unerlässlich ist.

Mehr lesen