Evaluationsverfahren für ein Forschungsprojekt

1. Die Datei wird per e-mail hinterlegt.

2. Das bewertete Dossier muss folgende Angaben enthalten:

  • Eine Zusammenfassung des Studienprotokolls
  • Ein Detailbudget
  • Ein Zeitplan
  • Betrag der gewünschten Unterstützung für die Stiftung und jede andere mögliche Finanzierungsquelle.
  • Ein Lebenslauf des Hauptprüfers und potenzieller Mitbewerber
  • Liste der externen Gutachter für die Projektprüfung

3. Nach Prüfung des Dossiers durch das Sekretariat wird der Studienentwurf von der wissenschaftlichen Kommission der Stiftung geprüft, die sich dazu verpflichtet:

  • Zur Transparenz über die Gründe für die Projektannahme/-verweigerung
  • Zur Transparenz über die Mitglieder der Kommission
  • Zur Vertraulichkeit der internen Debatten

Ein Interview wird angefordert, wenn der Ausschuss es für notwendig erachtet.

4. Eine Antwort kann innerhalb von 3 Monaten erwartet werden.